J.Haydn „Jahreszeiten“ (Rhein-Zeitung - 5/2017) 

„Der Tenor Marcus Ullmann erweist sich wieder einmal als Feingeist unter den Konzertsängern. Mit welchem Zauber er etwa den „Sommer“-Teil einleitet: Das bereitet in meditativer Ruhe den Boden für alle folgenden Hitzeausbrüche.“

_______________________________________________

„In der tragenden Rolle hatte Bloemeke mit Marcus Ullmann einen passenden Evangelisten zur Seite: Vortrefflich klar führte er mühelos mit schlankem Tenor ungemein einfühlsam zwischen affektgeladenen und erzählten Texten."

J.S.Bach „Johannespassion“ (Die Glocke-Gütersloh - 3/2017)


© Marcus Ullmann 2017